Datenbank
Home Feedback Suchen

Datenbank Newsletter Literaturauswertung Offener Brief Rechtspolitik

 

IQB Datenbank
Hinweis:
Das Indexverzeichnis wird laufend aktualisiert!
>>> Datenbank des IQB mit Schlüsselbegriffen <<<

Hier entsteht  eine  juristische Datenbank (Html - Format) mit interdisziplinären Bezügen, die u.a. Urteile, Leitsätze von gerichtlichen Entscheidungen, Aufsätze und Literaturhinweise enthält. Die Datenbank wird dann in der Folge ergänzt. Um Ihnen den Zugriff zu erleichtern, wird die Datenbank alphabetisch angeordnet und mit Oberbegriffen besetzt.

 

IQB (Lutz Barth) – Online-Archiv – Pressemitteilungen 2007/2006

Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich das Archiv der IQB - Pressemeldungen der Jahre 2006 und 2007 mit der entsprechenden Verlinkung im Pdf.- Format downzuloaden. Über die Suchfunktion von Adobe können Sie im Archiv bequem recherchieren, ohne ständig online sein zu müssen. >>> Zum Jahresarchiv <<< (pdf.) 

 

Hinweis für das Online-Archiv der Pressemitteilungen:

Sie können auch die Suchfunktion Ihres Browsers nutzen, um im Archiv nach den gewünschten Begriffen bzw. Informationen zu suchen.

2008 (Stand: 09.12.08)

 

Patientenautonomie und rechtswidrige Körperverletzung - Was uns nachdenklich stimmen sollte

Das Igl-Rechtsgutachten – ein weiterer „Meilenstein“ in der Debatte um die Neuordnung der Gesundheitsberufe?

Das zwiespältige Verhältnis des Deutschen Pflegerats (DPR) zu den Arzthelferinnen

§ 16 Beistand für den Sterbenden der Berufsordnung der Ärztekammer Berlin in Teilen rechtswidrig?

Nachgehakt - Der „Tod aus den Gelben Seiten“?

„Wie das Selbstbestimmungsrecht auf den Kopf gestellt werden soll“

Stellungnahme der DGGG e.V. zur Patientenverfügung

Beihilfe zum Suizid? Die Bundesärztekammer bleibt bei ihrer strikten Ablehnung

Nachgefragt - Können Ärzte wirklich nicht zwischen „sterben lassen“ und „töten“ unterscheiden?

„Du sollst keine anderen Ethiker neben mir haben“

Hart aber Fair - Der Faktenscheck zur „Regelung des Sterbens“ ist online gestellt

Das „erste Todesurteil“ in Italien seit 1946 – die Wachkoma-Patientin

Nachgehakt - Selbstbestimmung - hart aber faire „Sonntagsreden“

Kein Kompromiss zum Patientenverfügungsgesetz in Sicht?

Brot und Wasser werden niemanden verweigert

Patientenverfügungen - „Opium fürs Volk“?

Pflegekammer - Droht den Pflegenden die Zwangsmitgliedschaft?

Montgomerys Haltung zum Patientenverfügungsgesetz stößt auf Unverständnis

Neuordnung der Gesundheitsberufe - Modellklausel in § 63 SGB V und Substitution ärztlicher Leistungen?

Wie viel Spiritualität verträgt das Selbstbestimmungsrecht des Patienten?

Furcht und Schrecken des Sterbens in modernen Gesellschaften und die Patientenverfügung

An die Bundestagsabgeordneten - Pro Selbstbestimmungsrecht und Patientenverfügung

Wider den Grundrechtsbeeinträchtigungen durch „Hobbyphilosophen“

Wie viel Patientenautonomie verträgt der Hospizgedanke?

Dokumentationspflichten in der „Pflege“ - eine Orientierung im Vorfeld der drohenden „Leitlinienwelle“

Vorsorgevollmacht statt Patientenverfügung?

CAVE „Freiburger Appell“ - Die drohende Erosion des Rechts auf Selbstbestimmung

Erosion des Rechts auf Selbstbestimmung der Demenzpatienten?

Neues Präsidium der LÄK Hessen gegen aktive Sterbehilfe

Neuer Gesetzentwurf zur Patientenverfügung

Charta für schwerstkranke und sterbende Menschen

Demenzkrankheit enttabuisieren

Eine „vitale Diskussion“ unter den Pflegerechtlern entfacht sich

Ist die Medizinethik ideologiefrei?

Übertragung einer i.v. Injektion an MTA stellt keinen Behandlungsfehler dar

Empfehlung zum Abfassen von Patientenverfügungen eines Demenzpatienten

LAG Mainz - Kirchenaustritt einer Pflegemitarbeiterin rechtfertigt Kündigung

Pflegerechtler Roßbruch nimmt „Fahrt auf“ und übt deutliche Kritik an seinem Kollegen Böhme

Darf man/frau die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts kritisieren?

Kritik an der Sterbehilfe-Umfrage des IfD überzogen

Rechtsexperte sieht Karlsruher Tendenz zu strengem Rauchverbot

Einstellungen zur aktiven und passiven Sterbehilfe

Überzogene Kritik oder sinkt die Frustrationsschwelle der Pflegekräfte?

Drogenbeauftragte wollen absolutes Rauchverbot

Patientenverfügung und „Werteverschiebung“?

BÄK - Chance für ein „absolutes“ Rauchverbot

BVerfG - Entscheidung zu Nichtraucherschutzgesetze

Und wenn die Blumen im Himmel doch welken? – Die Begegnung mit unserem Tod

Der „Ton“ zwischen den Pflegerechtlern wird schärfer

Vatikan offenbart erhebliche Wissensdefizite

Christliche Werte – ein Marktvorteil für Krankenhäuser und Pflegeheime?

Sterbehilfe und christliches Weltbild - kein Widerspruch?

Sterbehilfe und „Entsorgungs - Mentalität?

BÄK – Präsident Hoppe gegen weitere Liberalisierung des Stammzellgesetzes

Gott im Gehirn und die „Sterbehilfe-Entscheidung“

Nachgehakt: Sterbehilfe bei HartaberFair - Nur Glaubensbekenntnisse und die weichgespülte Ethik des Sterbens

OVG Koblenz - Caritatives Pflegeheim - Keine Gebührenbefreiung für Heimbesichtigung

Siegt die Alltagsphilosophie über das Selbstbestimmungsrecht?

Ex-Senator Kusch als Gast bei Friedmann – ein Alptraum über Sterbehilfe

Nachgefragt - Freie Rechtsinformationen für den freien Staatsbürger?

Insulininjektion – „ein Mückenschiss“?

Sterbehilfe - Aufforderung zum kollektiven Suizid?

Nichtraucherschutz hat Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen?

Aktuelle Umfragen beim IQB – Internetportal zum Medizin- und Pflegerecht - Pflegekammer und Alzheimer-Abgabe?

Fälschungen von Pflegeprotokollen - Missstände in Pflegeheimen

Das Kopftuch der muslimischen Krankenschwester

Patientenverfügung - "Mein Wille" wird nicht geschehen

Neuerliches Votum des Präsidenten der BÄK zum geplanten Patientenverfügungsgesetz

Rauchverbot – Sollen Ausnahmen zugelassen werden?

„Sterne fürs Pflegeheim“ - Veröffentlichung nicht nur der Kriterien gefordert

Pflegerechtler Böhme und sein Motto - „Erlaubt ist, was gesetzlich nicht verboten ist“

Der Arzt ist zur Dokumentation im Pflegeheim verpflichtet

Patientenautonomie – wider dem ethischen Paternalismus

Beugen wir uns dem Willen der ärztlichen Standesorganisationen und Berufsverbände

Ein Kardinal außer Rand und Band?

Keine Haftung eines Pflegeheims bei Unfall nach ungeklärtem Lösen eines Sicherheitsgurtes an einem Rollstuhl

Pflegerechtler übt erneut herbe Kritik am Deutschen Pflegerat

Die „Patientenverfügung“ des Präsidenten der BÄK

Wie wollen die Deutschen tatsächlich sterben?

Michael Kauch (FDP) - Grüne torpedieren Beratung von Patientenverfügungsgesetz

So nicht, Herr Montgomery - Vize- Präsident der BÄK bekräftigt Nein der Ärzte zu Sterbehilfe

Altenpflegerecht – Aktuelle Info zum Stand des Projekts

Brauchen wir tatsächlich Pflegekammern in Deutschland?

Wachsende Zweifel an Gesetz zu Patientenverfügungen?

BGH - Zur Bedeutung von „Leitlinien“ (Beschl. v. 28.03.08 (Az. VI ZR 57/07))

Nichtrauchen ist cool – die Wahrung des Selbstbestimmungsrechts ist cooler

Wertkonservative Zentraldogmen der Kirchen – ein gemeinsamer Schatz?

Geheimniskrämerei um Kriterien bei der Vergabe von „Sternen fürs Pflegeheim“

Hochaltrige und multimorbide Patienten Stiefkinder in der „Leitlinien-Kultur“?

Höchste Aktualität im Pflegerecht

Kritik des Deutschen Pflegerates (DPR) am „Ulmer-Papier“

Patientenverfügung – Keine Macht den Kirchen

Pharmaindustrie will keine Alzheimer-Abgabe

Patientenverfügung - wem gehört der Mensch?

Ein Ende der Debatte um den Nichtraucherschutz scheint in Sicht

Selbstmedikation des geriatrischen Bewohners und Verantwortung des Pflegepersonals

Was will uns die Ehefrau von Lafontaine, Christa Müller, mitteilen?

Alzheimer-Abgabe gefordert

Was nun, Herr Fuchs? Der „Lahrer Kodex“ ist keineswegs überflüssig

Das Ethik-Kartell und seine Folgen für das Selbstbestimmungsrecht des Patienten

Pflegerecht – höchste Aktualität und umfassende Informationen

Umdenken im Pflegerecht gefordert

Überwachungspflichten bei einem ambulant behandelten Patienten?

LG Köln - Einsatz von Lagerungshilfen bei einer OP zwingend notwendig

Baden-Württemberg - 50%ige Fachkraftquote in Pflegeeinrichtungen bleibt unangetastet

Blumen zum Muttertag – Kinder aufgepasst

Patientenverfügung - Politiker müssen Selbstbestimmungsrecht achten

Patientenverfügungsgesetz auf der Kippe?

Kommt die BÄK der Bitte des Papstes Johannes Paul II nunmehr nach?

Altenpflegerecht – ein junges Rechtsgebiet?

Emanzipation der Arzthelferinnen

Kollidiert der medizinische Fortschritt mit gesundheitspolitischen Sparzwängen?

Neuordnung der Gesundheitsfachberufe - Viel Rhetorik der Pflegeberufsverbände – aber kaum Substantielles?

Medizinethik im Aufwind - Die BÄK zwischen ethischer Selbstreflexion und gewünschten Wertedebatten?

Ärztliche Aufklärung des älteren Patienten

Aktuelle Entwicklung - Umfrage zur Sterbehilfe

Das gesundheitspädagogische Mandat der Bundesärztekammer?

Bürgen wollen „TÜV“ für die Pflege

Kritisches Ereignis in der Altenpflege - Nächtliche Fixierung im Bad

Würzburger Staatsrechtler Horst Dreier wird nicht Vize des Bundesverfassungsgerichts

VG München - Zum Verbot der Führung der Berufsbezeichnung „Altenpfleger“

Neuordnung des ärztlichen Dienstes

Aktuelle Entwicklung - Umfrage zur Sterbehilfe

Selbstverwirklichungswünsche der Pflegeberufsverbände?

„Keine Sterbe-, sondern Lebenshilfe“

Umfrage zur Sterbehilfe – ein erstes Zwischenergebnis

Altenpflegerecht - Neue Perspektiven

Nachgehakt - Das „kleine Ferkel“ ist gerettet

Charité-Forscher um Prof. Dr. Stein entschlüsseln Morphintoleranz

Schmerzensgeld für die Sendung von Filmaufnahmen in der Psychiatrie

Referendum zur Sterbehilfe?

Der Tod als heroische Tat?

Verliert die deutsche Ärzteschaft an Ansehen?

Demenz und Wachkoma – die „Geburtsstunden“ einer „anderen Person“?

Der Schierlingsbecher durch den Arzt?

BÄK-Präsident Hoppe - "Schutz von Nichtrauchern im Bund regeln!"

Nachfragt - Lahrer Kodex – was nun Herr Fuchs?

Ein Auftrag der Ärzte: die Assistenz bei einem humanen Sterben?

Der Nichtraucherschutz – eine unendliche Geschichte

Debatte um Sterbehilfe in Belgien – wird durch Sterbehilfe dem Tod seinen Sinn genommen?

Demenzpatienten – auf dem Weg einer verordneten Intoxikationspsychose?

Einsatz von Arzthelferinnen als sog. Case – Managerinnen

Cave Patientenverfügung – auf der Suche nach den Offenbarungsquellen

Essensgabe gegen den Willen einer Bewohnerin?

Genehmigungsfähigkeit einer Fixierungsmaßnahme zur Verhütung einer Schwangerschaft?

Immer noch aktuell - Ansichten eines Palliativmediziners über den „Zwang zum Leben“

Aufsichtspflichten über einen Demenzerkranken?

„Gott allein hat die Macht, zu töten und zum Leben zu erwecken“

„Lizenz zum Töten? – Ärzte zwischen Sterbebegleitung und Tod auf Verlangen“

BÄK – Präsident Hoppe befürchtet "ethischen Dammbruch in Europa"

Patientenverfügungen – eine Bedrohung für die Patientensicherheit in Deutschland?

Erneutes Votum des Präsidenten der BÄK gegen Beihilfe zum Suizid

Ärztekammer Berlin hat Untersagungsverfügung in Sachen Sterbehilfe erlassen

Papst - Zur aktiven Sterbehilfe - Wider eine „Kultur des Alleinlassens“

Ambulante Pflegedienste fürchten Konkurrenz

Soll das Pflegepersonal über die künstliche Lebenserhaltung entscheiden?

Sterbehilfe – Grenzen einer ärztlicher Standespolitik sind erreicht

Kritisches Ereignis in der Pflege - Nahrung wird mit Gewalt verabreicht

Das „Schweigen“ der Bundesärztekammer

Für mehr ärztliche Kompetenz in Pflegeeinrichtungen

Pro Fehlerberichts- und Lernsystem in der Altenpflege

Bundesärztekammer und Telematik – Aufruf zur Diskussion

ÄKB-Präsident Jonitz - Ärzte dürfen keine Sterbehelfer sein?

Die ethische Inquisition droht

Werden künftig Rauchern und Übergewichtigen notwendige Operationen versagt?

Kritisches Ereignis - Abrutschen in der Badewanne

Neuordnung der Gesundheitsberufe – Zwischen Pragmatismus und Lobbyismus

Die Pflege auf dem Weg in die „Light-Medizin“?

Pflegerechtler Robert Roßbruch ist online

Arzt wird trotz Hyperglykämie nicht verständigt

Sterbehilfe - Welchen Kelch wird uns die Medizinethik reichen?

Ärzte und Ärztinnen – Votum erwünscht

Pflegekräfte verlangen mehr Eigenverantwortung

Medizin- und Rechtsethik und die Revitalisierung des Naturrechtsgedankens

Nachgefragt – Das ethische Zwangskorsett der Bundesärztekammer?

Die Pflegeversicherung in der Krise – Neues von den Gesundheitsökonomen

Delegation von Aufgaben an Pflegekräfte ist rechtlich nicht hinreichend geklärt

Unsere „Flugreise“ ins Jenseits – Reiseveranstalter ist der bundesdeutsche Gesetzgeber

Wertkonservativismus und Verfassungsrichterwahl

Zur Befangenheit eines Sachverständigen im Arzthaftungsprozess

Sonderrechte für rauchende Politiker?

Nachgehakt: Studie zur Sterbehilfe-Umfrage – was nun Herr Hoppe?

Brauchen wir Pflegekammern in Deutschland?

Impulse für die Diskussion im Ethikkurs von Schulen über die Sterbehilfe

Ethikberatung - Hier sind auch die Hausärzte gefragt

Was würde heute Immanuel Kant den Medizinethikern entgegnen?

Dringender Appell an die bundesdeutsche Ärzteschaft und ihre Berufskammern

Deutsche Hospiz-Stiftung: Zuwachs bei Beratungen in 2007 zu verzeichnen

Eine Marktlücke – Praktische Ethik im Abonnement

Präsident der Bundesärztekammer droht mit Strafanzeige

Neues im Netz – Renommierter Pflegerechtler geht online

Solidarisierung in der Pflege gefordert

Krankenkasse muss häusliche Krankenpflege auch außer Haus zahlen

Palliativversorgung statt aktiver Sterbehilfe - kein Widerspruch

Keine Personalunion von Heimleitung und verantwortlicher Pflegeperson

Pflegerechtler tritt für aktive Sterbehilfe ein

Zahnärzte aufgepasst – Der grüne Apfel und die mögliche Abmahnung

Ist die neopaternalistische Medizinethik „therapieresistent“?

Von der Manipulation des ethischen Diskurses in der Sterbehilfe-Debatte

LG München I: Kein Schadenssersatz für im Krankenhaus zerstörte Brille

Sterne fürs Pflegeheim – oder droht ein Kometeneinschlag?

Aktuelle Umfrage bei Vincentz.net – Kontrollen in Pflegeheimen

Nachgehakt – Der „Lahrer Kodex“ – ein ethisches Sondervotum der Ärzteschaft?

Gesundheit – ein hohes Gut aus der Perspektive des Bürgers

Neuordnung der Gesundheitsberufe - Pflegerat mahnt zu mehr Sachlichkeit

„Große ethische Koalition“ der Palliativmediziner

Pflegerecht, Ethik und Grundrechtsschutz neu denken – wider einer paternalistischen Geistesströmung

 

 

2007

  

Interview mit einer Sterbewilligen - "Suizid ohne Hilfe ist mir zu gewagt"

Der Medizinethiker und die Frage nach der Fahrkarte ins Jenseits

DBfK warnt vor Personalnot während der Feiertage

Renommierter Pflegerechtler plädiert für ärztlich assistierten freiverantwortlichen Suizid

Rauchverbot in der Gastronomie – DEHOGA reicht Verfassungsbeschwerde ein

Kritisches Ereignis in der Altenpflege - Nachtmedikation vor dem Abendessen

BGH entscheidet über die Zulässigkeit der Vertretung bei sog. Chefarztbehandlung

Setzen die katholischen Dogmen der Palliativmedizin Grenzen?

Sterben wir unseren „eigenen Tod“ - oder brauchen wir hierzu ein Faltblatt der Ärzteschaft und anderen Ethikern?

Sterbehilfe und der ethische Verkündungsauftrag der Bundesärztekammer – der unmündige Arzt?

Der „blaue Dunst“ und die Palliativmedizin

Emanzipation der Pflege – vom „Meilenstein zum Stolperstein“?

Jahresrückblick - IQB - Medizin- und Pflegerecht

Der Staat und die Erziehung seiner Bürger - Wann kommt der staatliche Gewichtskommissar?

Medizinische Fachangestellte als Partnerin in der Patientenversorgung

Mundgesundheit Pflegebedürftiger wird zu oft vernachlässigt

Kommt der Tod auf ethisch leisen Sohlen?

Qualitätsmanagement – Projekte in der Judikative

BSG zur Weihnachtsbeihilfe für behinderte Menschen in einer stationären Einrichtung

Nachgehakt - Aus kritischen Ereignissen der Altenpflege lernen

Kritisches Ereignis in der Altenpflege - Hand mit Kontrakturen wird nicht gepflegt

Medizinethischer Paternalismus – ein Weg in die falsche Richtung

In Würde gehen

Sterbehilfe – der Handel mit dem Tod?

Gesundheitsökonom Wasem warnt vor Verknappung der Ressourcen

Kritisches Ereignis in der Altenpflege - Hauswirtschaftliche Hilfskraft muss Insulininjektion durchführen

Neues Internetportal zum Recht der Pflege alter Menschen

Aktionsplan des BMG zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit in Deutschland

Altenpflege - Aus kritischen Ereignissen lernen – Pro&Contra

Nachgehakt: der unselige Papst-Tod?

Anne-Will-Talkshow - Lebenswichtige Fragen

Ärztliche Kompetenzen sind nicht übertragbar

Bundesärztekammer für verpflichtende Kinder-Vorsorgeuntersuchungen – Was nun, Frau Merkel?

Das Erbe des Hippokrates – dürfen wir es ausschlagen?

Arzthelferin und Hausbesuche

BÄK-Präsident Hoppe für Verbot der gewerbsmäßigen Hilfe zur Selbsttötung

Krankenkasse muss Doppel-Ausstattung mit Hilfsmitteln bei Schwerstbehinderung übernehmen

Ärztekammer Berlin: Ärzte dürfen keine Sterbehelfer sein

Sterbewille und assistierter Suizid - Grenzen eines drohenden (palliativ)medizinethischen Paternalismus

(Pflege)Kompetenzen erfordern Toleranz

Ärztliche Leistungen müssen in Medizinerhänden bleiben

Kritisches Ereignis in der Altenpflege - Routinemäßiges Verabreichen von Abführmitteln

Aktuelle Umfrage zum Online-Berichts- und Lernsystems “Aus kritischen Ereignissen lernen” für die Altenpflege

BSG: Keine Kostenerstattung bei Krankenhausverlegung aus religiösen Gründen

BVerfG: Öffentlich geförderte Altenheime müssen sozial Bedürftige aufnehmen

Öffentlich geförderte Altenheime müssen sozial Bedürftige aufnehmen

Aus Fehlern lernen – Neues Internetforum bricht Tabus in der Pflege

Sterbehilfe: Geschäft mit dem Tod endlich unterbinden

Kooperation des IQB mit der Redaktion des Online-Berichts- und Lernsystems für die Altenpflege

Substanzlose Kritik der Kritiker um das Online-Berichts- und Lernsystem für die Altenpflege

Keine Anwendung des § 7 Abs. 3 HeimG bei der Anpassung des Betreuungsbedarf eines Bewohners

Ärzte sind auch zur Dokumentation in der Heimdokumentation verpflichtet

Das „Jammerportal für gebeutelte Pflegekräfte“ weiter in der Kritik

Unseliger Papst –Tod? Die künstliche Ernährung und die katholische Glaubenslehre

Kritische Ereignisse in der Altenpflege – Bewohner müssen sich vom Nachtdienst waschen lassen

BÄK-Präsident Hoppe wandte sich erneut gegen eine gesetzliche Regelung der Patientenverfügung

Sollen Heimärzte im Pflegegesetz verankert werden?

Krankenhaus-Barometer 2007 - Vorbehaltsaufgaben und Emanzipation der Pflege

Ihre Stimme ist gefragt! Heimärzte ja oder nein?

Kritische Ereignisse in der Altenpflege - Demenzkranker Bewohner verlässt unbemerkt das Pflegeheim

Brauchen wir überhaupt die Patientenverfügung?

Berichts-, Fehler- und Lernsysteme sind keine Jammerportale

Warnung vor weltweiter Adipositas – Epidemie

Wird der Patientenwille bald Gesetz?

Heilpraktiker geraten ins Visier der KV Nordrhein

Heimärzte – Aktuelle Umfrage bei Vincentz.net

Gewalt gegen alte Menschen - Gesetzesänderungen erforderlich

UKE-Wissenschaftler erforschen eine Ursache der Alzheimer-Krankheit

Das Evangelium vitae – auch ein tugendethischer Appell an die CDU

Protest gegen ''Generalangriff auf die ärztliche Schweigepflicht''

Patienten sollen künftig in Regress genommen werden

Humanität und gesellschaftliche Solidarität ist gefordert – ein Herz für Demenzpatienten

Häusliche Krankenpflege umfasst auch Pflege in betreuter Wohnform

KDA: Berichts- und Lernsystem für die Altenpflege geht Online

Memorandum - Von der „Gesellschaft“ vergessene und von „Gott verlassene“ Demenzpatienten

Patientenverfügung: BÄK hält den „Lahrer Kodex“ für überflüssig

Besorgniserregende Personalentwicklung im Pflegebereich

Entscheidung des Großen Senats des BSG zur Krankenhausbehandlung

Amniozentese mit Risiken verbunden

Werden Ärzte künftig Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaften?

Arzt muss Teamleiter in der Chirurgie bleiben

O'zapft is – das traditionelle Oktoberfest und seine Folgen für eine Nebenkostenabrechnung

Für die Sondennahrung ist Umsatzsteuer ermäßigt

Patientenautonomie - ethische Nebelbomben der medizinischen Berufsethiker?

Schleswig-Holsteins Ärztekammerpräsident Dr. Bartmann „irritiert“ mit Äußerungen

Sterbehilfe und Patientenautonomie - Kulturkampf um die Würde des Menschen?

Tödliche kardiale Risiken von Haloperidol

Nachgehakt: Dekubitus – ein leidiges Thema

LG Münster: Hoher Blasensprung und Standarduntersuchungen

Alzheimer - das Geschäft mit dem Vergessen?

Schmerzensgeld wegen unfreiwilliger Beschneidung eines Jungen

Bundeszahnärztekammer fordert mehr Engagement für ältere Menschen

Ein Helikopter für Schwester Agnes

Patientenverfügung – die Selbstbestimmung im Dialog – ein Widerspruch in sich?

„Schulnoten“ für Pflegeheime

Nachgehakt und dennoch aktuell: Streik in Kliniken und die Ethik?

Sterbehilfe bei einem Kind – Wachkoma und elterliche Sorge

Bundestagsabgeordnete im Feldversuch: ein Tag „Windeln“ tragen

„Heimärzte“ – Sächsische Landesärztekammer prinzipiell aufgeschlossen

Keine „Macht“ den Sicherheitsfanatikern

Katholische Kirche: Keine Beendigung der Versorgung der Kranken durch Magensonde

Der Feind in „meinem“ Staat

Kommt die Light–Medizin?

„Leuchtturmprojekt Demenz“

Pflegedefizite und Stimmen aus der Ärzteschaft

Harninkontinenz – nach wie vor ein Tabuthema

Gemeindeschwestern statt zusätzlicher Ärzte

Außerordentliche Kündigung einer Altenpflegerin bei herabwürdigenden Äußerungen gerechtfertigt

Finanzminister Peer Steinbrück, die Pendlerpauschale und Art. 100 GG

„Angestellte Heimärzte“ – ein Schritt in die richtige Richtung

Patientenrechte müssen gesetzlich fixiert werden

Sterbehilfe – eine Gefährdung für die menschliche Gemeinschaft?

Aufregung über die Sendung von Bublath "Die modernen Wunderheiler"

Aufwendungen einer unverheirateten Frau für künstliche Befruchtung als außergewöhnliche Belastung

Lutz Barth – IQB übt scharfe Kritik am Deutschen Pflegeverband (DPV)

AOK im Dialog: Patientenrechte - Wunsch- oder Stiefkind

OLG Brandenburg: Aufklärungspflicht und Dokumentation

Nachgehakt: Dekubitus und osteuropäische Billigkräfte - eine Kausalitätsfrage?

Pflegedefizite - Kann oder will die Politik nicht entscheiden?

Nachgehakt: Künftiges Internetforum soll Tabus in der Altenpflege brechen

LSG-Nordrhein-Westf.: Hüftprotektoren in das Hilfsmittelverzeichnis aufnehmen

Zweiter Bericht des MDS bestätigt Kernforderungen der BIVA

Revitalisierung ärztlicher Ideale für die Pflegenden erforderlich?

Zeigt der aktuelle Pflegebericht des MDS nur politischen Handlungsbedarf auf?

Kommt der TÜV für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen?

Qualität in der Pflege – auch ein Fall für die Ärzte

Ein tugendethischer Appell (nicht nur) an die Kirchen in Zeiten der „Pflegekrise“

„Pflege bewegt Deutschland“ – Die „stumme und stille Klage“ der Alterspatienten

Qualität der Pflege muss weiter verbessert werden

Die „Gemeindeschwester“ – Risiko oder Chance?

Pflege kann mehr als sie darf – aber kann sie es wirklich?

Katastrophale Zustände in der Pflege

Die Pflege – künftig im großen „Haifischbecken der Selbstverwaltung“ vertreten?

Patientenverfügung und „irreversibel tödlicher Verlauf“

Wäre eine „Alzheimer-Abgabe“ diskriminierend?

Emanzipation der Pflege - das Nightingale-Syndrom des 21. Jahrhunderts?

Gewagte These: Religiöse Unbildung senkt intellektuelles Niveau?

Nachgehakt: Patientenverfügung bei Wachkomapatienten?

Angabe des Medikaments keine Voraussetzung für Genehmigung einer Unterbringung

BÄK – Präsident Hoppe plädiert für Alzheimer-Abgabe

Cave Patientenverfügung - Grenzen der palliativmedizinischen Ethik

Unterbringung zum Zwecke medizinischer Heilbehandlung

Dramatischer Fall: Missachtung einer Patientenverfügung – Beerdigung ohne Leichnam

Gegen Lauschangriff auf das Arzt-Patienten-Verhältnis

Maut-Gebühren für Pkw? Mangelnde Vorstellungskraft unseres Bundesfinanzministers?

Beklagenswerter Verlust an elementaren Freiheitsrechten? Grundrechtsverletzungen durch staatliche Hoheitsakte

Für schwangere Arbeitslose mit einem Beschäftigungsverbot muss Arbeitsagentur zahlen

Zwei-Klassen-Medizin: “Der Top-Arzt bekommt das Gleiche wie die Flasche”

Projektteam des KDA "Aus kritischen Ereignissen lernen" sucht Probanden für den Testbetrieb im September

Weihnachtsgeldklage von kirchlichem Mitarbeiter und Kommentare eines Richters

Arzneimittel Gamunex zur Behandlung einer Multiplen Sklerose?

Krankenpflege-Erlaubnis und Gleichwertigkeit einer ärztlichen Ausbildung?

Verfassungswidrigkeit der pauschalierten Regelung der Betreuervergütung in § 4 VBGV?

250.000.-- € Schmerzensgeld wegen Schädigung bei Geburt

Vorbehaltsaufgaben und „pflegerischer Tunnelblick“?

Ein Terminator für Deutschlands Pflege!?

Rechtswidriger Streik der Lokführer? Experten uneins

Der Rechtsanwalt, der Bundesgerichtshof und das Wetter

Übermüdetes Pflegepersonal

McDonaldisierung der Pflege und Discount-Pflege

Pflegesätze der sog. Pflegestufe 0 als außergewöhnliche Belastung abziehbar

Neue Empfehlungen der Ständigen Impfkommission veröffentlicht

Hygienemängel in der Arztpraxis – Spritzenabszess

Elektronischer Rechtsverkehr – Einfache Email genügt nicht

Sachverständiger Schrappe kritisiert „antiquierte Strukturen" in Krankenhäusern

Zecken weiterhin auf dem Vormarsch

BGH präzisiert Befugnisse von Verdeckten Ermittlern

Nachgehakt: Herbe Gerichtsschelte für Zivilgerichte durch das BVerfG

Nachgehakt: Die „religionskritische Kinderoffensive“

Individuelle Gesundheits-Leistungen in Arztpraxen

Deutscher Pflegerat zum Abbau von Pflegepersonal in Krankenhäusern

Patient muss Fehler des Pflegepersonals (Verabreichung eines Klysmas) nicht beweisen

Entprofessionalisierungstendenzen ärztlicher Tätigkeiten in Universitätskliniken?

Qualitätsdefizite - an der Schwelle zur Rechtsbeugung?

Der „angestellte Heimarzt“ – eine richtungweisende Diskussion eröffnet?

Droht eine neue „Leitlinien-Euphorie“ in Medizin und Pflege?

Marburger Bund: Keine Entwertung der ärztlichen Heilkunst

BÄK und KBV: Arztvorbehalt sichert hohe Qualität der Versorgung

Mangelernährung im Alter - Alarmsignale und Maßnahmen

Präsidentin des BVerwG – eine Hoffnungsträgerin für den Grundrechtsschutz?

Pflegenotstand in deutschen Kliniken

Fehlentwicklungen im Pflegerecht: Pflege beim dilatativen Tracheostoma

Charité erwägt Umbau der Intensivmedizin

BAG: Krankheitsbedingte Kündigung

Rat der EKD plädiert für gesetzliche Regelung von Patientenverfügungen

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) – Alles nur Abzocke?

SG Speyer: Verordnungsfähigkeit von Mistelpräparaten (hier Helixor) zur Krebsbehandlung

Frontal21: Toll – Theo Knoll – gelassen und zupackend

Causa Schäuble: „Kein leichtfertiger Mensch“

Patientenverfügung: Nicht dein, sondern mein (!) Wille geschehe

Alten- und Pflegeheim darf vorläufig als "Wohngemeinschaft" weitergeführt werden

Sachverständigen-Gutachten – kein Anlass zur Euphorie des DPR

Altersdemenz und Visionen eines experimentellen Wissenschaftlers

Fehlerberichts- und Lernsystem in der Altenpflege

Ebnet der Sachverständigenrat den Weg für die Entprofessionalisierung ärztlicher Tätigkeit?

Kooperation und Verantwortung in der Gesundheitsversorgung

Ein Plädoyer für bundeseinheitliche Regelungen zur ärztlichen Leichenschau

OVG: Alteneinrichtung muss nicht die Beerdigungskosten tragen

Gewalt in der häuslichen Pflege

Sorgfaltsanforderungen bei einem Krankentransporteinsatz

Keine Kostenübernahme für die Medikamente Thioctacid 600 HR und Milgamma mono 150

OLG Jena - Beweislast bei Lagerungsschäden während einer Operation

Entprofessionalisierung ärztlicher Tätigkeit

Aktuelles vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA)

Mehr Demokratie wagen! – Eine Botschaft unseres Bundespräsidenten?

Patientenverfügung – eine Geisterdebatte?

Mutterschutz in Alten- und Pflegeheimen

Bessere Rahmenbedingungen für Sterbebegleitung gefordert

Bundesärztekammer fordert unangemeldete Kontrollen in Pflegeheimen

Der ärztlich assistierte Suizid – eine ethisch vertretbare Option?

Mehr Eigenständigkeit für die Pflegeberufe?

Der unmündige Patient - Was will uns Immanuel Kant dazu sagen?

Versorgungsforschung in der Demenz

BAG: Kündigung schwerbehinderter Arbeitnehmer

Werte und Glauben als Ermittlungsbasis für den mutmaßlichen Patientenwillen?

Nachgehakt: Burkhard Hirsch im Interview mit der Süddeutschen über Grundrechte u.a.

BMFSFJ: Pflegedokumentation stationär - Das Handbuch für die Pflegeleitung

BSG zur Kostenerstattung für einen behindertengerechten Umbau eines PKW

Alternativmedizinische Verfahren auf dem Vormarsch?

OVG Hamburg zur Beihilfefähigkeit der Bioresonanztherapie

Sternmarsch bleibt verboten – „schwarzer Tag“ für die Demokratie?

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen bei Kindern

BÄK-Präsident Hoppe zur Palliativmedizin und Patientenverfügung

Der Arzt – eine Quelle der „Mündigkeit“ für den mündigen Patienten?

Sturz eines Heimbewohners

Hausärzte müssen nicht bei jedem Patienten den Blutdruck messen

OVG Mecklenburg-Vorpommern zum G8-Gipfel in Heiligendamm

Menschenbild des GG und paternalistische ärztliche Ethik

Nachgehakt: Gegen kirchliche Glaubensvermittlung in staatlichen Kindergärten

Nachgefragt: Organ-Spende-Show – ein Garant für Quoten?

Nachgehakt: Ärzte als „Geiselnehmer“ und „Gesundheitsreform als Missgeburt“?

40.000,- Euro Schmerzensgeld wegen Unfruchtbarkeit nach Gebärmutterausschabung

Medizinsoziologie und das Deutsche Gesundheitswesen

Schildmütze und „Würde des Gerichts“

Incident Reporting oder Fehlerberichts-Systeme in der Medizin und Pflege

Wann kommt das Fehlerberichts- und Lernsystem für die Pflege?

OP und Transplantation gegen Spende?

Qualitätsberichte in der Pflege - nur Zukunftsmusik?

Palliativ-Care-Teams nicht ohne Hausärzte – so Bayerns Sozialministerin Chr. Stewens

Bedeutsame Entscheidung zur Fachkraftquote in stationären Alteneinrichtungen

Anspruch auf Kostenerstattung für gebrauchten Multifunktionsrollstuhl

Reform des Transplantationsgesetzes?!

Freiburger Appell – Cave Patientenverfügung

Ärzte gegen weitgehendes Gesetz zur Patientenverfügung

Integration der Hausärzte in die spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung ?!

Der Mythos Hahnemann - ein Betrag zur Entmythologisierung der Homöopathie

BfArM warnt vor gefälschtem Tamiflu aus dem Internet

Der Bundesfinanzminister kann frohlocken: Koalitionsexperten fordern eine Naschsteuer

„Ärztehasserbuch“ schlägt Wellen

Betrugsvorwürfe im Gesundheitswesen?!

Palliativmedizin: Eine junge Disziplin mit großem Potenzial

„Bleaching“ ist keine Ausübung von Zahnheilkunde

Wozu braucht das Land noch Ärzte?

Das Ärztehasserbuch – nur eine Nachtlektüre für den Pfeifenbläser?

Kauder: "Organspende muss freiwillig bleiben"

MDK sollte Standards in der Pflege festlegen

Nationale Versorgungsleitlinie - Versorgung von Patienten mit diabetischem Fuß

Gewalt gegen alte Menschen

Gehörlose haben keinen Anspruch auf ein Bildtelefon

Sind Pflegekritiker kritikfähig?

Alzheimertherapie: Versuchstiere gewinnen Erinnerungen zurück

Schmerzzustände nach Wurzelbehandlung falsch interpretiert

Mangel an postmortalen Organspenden

Schwere aplastische Anämie

Patientenverfügung - Hoppe setzt auf stärkeren Druck von Ärzten

Wer nicht raucht, bekommt einen Tag Sonderurlaub

Richtig so! Seehofer will Masterplan gegen Übergewicht

Korruptionsvorwürfe in ZDF-Magazin Frontal21: Ärztekammer reagiert

Die Auwaldzecke - Dermacentor reticulatus auf dem Vormarsch

AOK startet Magazin für Arzthelferinnen

Dekubitusprophylaxe - haftungsrechtliche Aspekte

Erster gemeinsamer Qualitätsbericht der Bundesärztekammer und der Landesärztekammern

Was hat die Pflegeversicherung mit dem Projekt Berliner Schloss gemein?

Delegation von ärztlichen Leistungen auf nachgeordnetes Assistenzpersonal

BÄK: Statistische Erhebung der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen

OLG Karlsruhe: Kein Entschädigungsanspruch für Blicke aus dem Pflegeheim in den eigenen Garten

Der Senioren-Kompass.de – Ein junges Team hat sich gefunden

Keine Macht den Experten – wird der Demenzpatient ein Opfer der Gesundheitsökonomen

NRW: Landeskabinett hat Eckpunkte für ein Landesheimgesetz beschlossen

Whistleblower-Preise für 2007 sind vergeben - Altenpflege ist dabei vertreten

Kritische Ereignisse in der Altenpflege

Bundesarbeitsgericht - Beleghebamme keine sog. arbeitnehmerähnliche Person

Kritische Ereignisse in der Medizin &. Pflege - Verschlechterung eines Lokalbefunds

Baden-Württemberg: 36 Prozent der Vollzeitkräfte haben eine Altenpflegeausbildung

Leistungsrechtliche Grenzen der kultursensiblen Pflege?

Tatort Pflegeheim: Den ungeklärten Todesfällen auf der Spur

Sozialgericht Dortmund kritisiert Attestflut niedergelassener Ärzte

EUGH für Menschenrechte: Recht auf Einpflanzung von Embryo verneint!

Alzheimer Demenz: Cholinesterasehemmer können Abbau kognitiver Fähigkeiten leicht verzögern

Zypries: Eindeutiges Votum in Sachen Patientenverfügung

Schlechte Noten für deutsches Pflegesystem – Verbraucher strafen Regierung ab

Demenzkranke in der stationären Alteneinrichtung - Defizite der medizinischen Behandlung?

Aus der Sozialgerichtsbarkeit: Zur Bilddokumentation und zum Arzneimittel Mnesis

Jeder Fehler zählt! Kritische Ereignisse in der Medizin und im Recht!

Bundesarbeitsgericht zum Diskriminierungsverbot wegen Behinderung vor Inkrafttreten des AGG

Medikamentenabhängigkeit – die stille Sucht

Herr Wulff: Bleiben Sie standhaft

Hospizstiftung fordert mehr Geld für Betreuung sterbenskranker Menschen

Amtsgericht Osnabrück: Bewährungsstrafe für Altenpfleger

Einige Gedanken zur Philosophie der sog. „Runden Tische“ und den „Standards“ in der Altenpflege

Der Leistungsvorsprung von Richtern in der Rechtsprechung!?

Enterale Ernährung

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort nicht immer strafbar

Patientenverfügung: Debatte im Deutschen Bundestag - ein Nachruf

OLG Karlsruhe zur Aufklärungspflicht des Arztes einer im Ausland belegenen Arztpraxis

BÄK und Zentrale Ethikkommission bei der BÄK: Empfehlungen zur Patientenverfügung

Die „Leitkultur“ als Grundrechtsschranke?

Delegation von ärztlichen Tätigkeiten auf Pflegemitarbeiter in der stationären Alteneinrichtung

Bewegung in der Debatte über Patientenverfügungen

BÄK-Präsident Hoppe: Bundesarbeitsminister Müntefering muss Rauchverbot in Gaststätten durchsetzen

„Leitkultur“ der CDU im säkularen Verfassungsstaat – ein Angriff auf die Judikative!?

BVerwG: Mitbestimmung des Personalrats bei „Ein-Euro-Jobs"

Ehemals ausgeübte Tätigkeit als Krankenschwester in Ungarn und Anerkennung nach KrPflG

Pro Sterbehilfe – ein Solidaritätsaufruf

Immer mehr Menschen mit Demenz im Krankenhaus

Pflegeversicherung: Das „Gezerre“ um die Reform beginnt

Nachgehakt: Öffentliche Petition – Wer soll künftig die Pflegesituation beurteilen?

Die ärztliche Standesethik als Grundrechtsschranke?

BVerwG: Staat darf freie Träger der Schwangerschaftskonfliktberatung nicht verdrängen

Kardinal Lehmann zur Sterbehilfe: Dem Leiden nicht ausweichen

Neues vom Philosophen und Religionskritiker Schmidt-Salomon

Thema der Woche bei Maybrit Illner - Albtraum Pflegefall - Lassen wir die Alten im Stich?

Brauchen wir mehr Rechtssicherheit für Altenpflegekräfte?

Drei von vier Heimbewohnern haben Obstipation

Arbeitslose Diabetiker können Mehrbedarf geltend machen

Fernsehbilder von Misshandlung verletzen Menschenwürde

Patient im Koma: Entscheidungshilfe aus der Datenbank des PC?

Mehr Hüftfrakturen bei Niereninsuffizienz

Erhöhtes Schmerzensgeld bei zögerlicher Schadensregulierung durch Versicherer

Beiträge zur Sterbehilfedebatte - eine kleine Literaturschau

Sterbehilfe: Erlösung oder Moral?

Keine ärztliche Pflicht zur Abzeichnung der Heimdokumentation

Kein Anspruch auf ein behindertengerechtes Fahrrad nach dem 15. Lebensjahr

Selbstbestimmung am Lebensende - Was ist gefordert?

Keine Versicherung an Eides statt für den Arzt über Vollständigkeit der Behandlungsakten

Verstopfung von Kommunikations-Knotenpunkten im Gehirn verursacht Demenz

Oberlandesgericht Düsseldorf: Rennradfahrer müssen einen Schutzhelm tragen

Nationaler Drogen- und Suchtrat gegen Ausnahmen vom Rauchverbot

Landesärztekammer Thüringen sieht Einsatz von Anästhesieassistenten kritisch!

Kein unbedingter Vertrauensschutz des Chefarztes bei Delegation der Aufklärung auf untergeordneten Arzt

Projekt AGnES: Gemeindeschwestern auf dem Vormarsch

Sonderkündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen

Vakuumversiegelungstherapie: Neue Studien liefern keine besseren Belege

Berufspolitik in der Pflege – werden falsche Akzente gesetzt?

Öffentliche Petition – Wer soll künftig die Pflegesituation beurteilen?

Verblisterung von Arzneimitteln

EU-Minister sagen Übergewicht den Kampf an! Was nun, Frau Schmidt?

Pflegemängel und Ursachenforschung: Fehlentwicklungen im Pflegerecht!?

Das gesundheitspädagogische Mandat der Abgeordneten – der Nichtraucherschutz!?

Widerruf der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung "Altenpfleger"

Berliner Pflegeskandal – was dürfen wir in der Zukunft erwarten?

Zur Abgrenzung des Heims i. S. d. § 5 Abs. 1 und 3 VBVG von betreutem Wohnen

Genetische Krankheit kein Grund zum Rücktritt für Krankenversicherung

Aktuell: Umfrage bei Vincentz.net – Mehr Verantwortung für Pflegekräfte!

Psychopharmakotherapie als Bedarfsmedikation des Alterspatienten - Gefahren einer Intoxikationspsychose?

Ermittlung des Personalbedarfs eines Altenheims - Fachkraftquote

Neuerlicher Pflegeskandal - Der Ruf nach neuem Personalschlüssel erhallt alle Jahre wieder

Nichtraucher-Schutz: Der Regelungseifer kennt keine Grenzen

Mehr Kontrollen in Berliner Pflegeheimen

Der Fall „Seehofer“ – ein Kardinal auf „Abwegen“?

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen – ein typisches Altersschicksal?

Betreuer darf PEG-Sonde ablehnen

Die elektronische Gesundheitskarte

Initiative gegen Altersdepression

Nur ein grober ärztlicher Diagnosefehler führt zur Beweislastumkehr

Versorgungskonzept für Schwerstkranke in Nordrhein

Patientenverfügungen: Kein Sterben in Würde?

Einsamkeit verdoppelt Alzheimer-Risiko

Schmerz und Leid in der Palliativmedizin - Religionsphilosophische Grenzen der Palliativmedizin?

Die Gewissensentscheidung: Juristisches Repetitorium für Abgeordnete des Deutschen Bundestages

Patientenverfügung: Wird die Fraktionsdisziplin eingefordert?

Gesundheitsreform: Offensichtlich doch keine Bestrafung für SPD-Abweichler

Laborärztliche Befunddokumentation

Sterbehilfedebatte – Droht ein ethischer Paternalismus?

SPD erhöht Druck auf Gesundheitsreform-Gegner

Verwaltungsgericht Ansbach verbietet Dreifach-Heimleitung

Freiheitsentziehende Maßnahmen - Leitfaden für Pflegekräfte und andere Akteure

Die elektronischen Krankenschwestern

Von der Diagnose bis zum Hörgerät

Suizid im Alter - Die letzte aller Türen

Schadensersatzansprüche einer Kassenpatientin aus einem nicht durchgeführten Behandlungsvertrag

Alzheimerpatienten in der Hausarztpraxis

Kolon-Hydrothreapie und die Behandlung mit ozonisiertem Sauerstoff: Keine evidenzbasierte Therapie

Evidenzbasierte Psychiatrie und Psychotherapie

Keine Abtretung von Vergütungsforderungen für Pflegeleistungen

Pflegekräfte wollen künftig mehr Verantwortung

Zahnarzt und Bestellsystem: Nehmen Sie Ihren vereinbarten Termin wahr

Neuöttinger Sterbehilfefall: Was ist gefordert ?

Ambulante ärztliche Heimversorgung – Künftig Vorteile für den multimorbiden Alterpatienten

Künftiges Fehlerberichts- und Lernsystem für die Altenpflege in Kritik geraten

Kein Honoraranspruch des Facharztes für Leistungen außerhalb seines Fachgebietes

BÄK-Präsident Hoppe: „Das Sterben ist nicht normierbar“

Positronen-Emissions-Tomographie bei Lungenkrebs nun auch vertragsärztliche GKV-Leistung

Gerontopsychiatrische Versorgungskonzepte für Demenzkranke

Drohender Pflegenotstand in NRW?

USA: 7000 Tote jährlich durch unleserliche Rezepte

PEG – Sondenernährung: Ethische Grundlagen der Entscheidungsfindung

Streik beim DRK-Blutspendedienst - LAG Hamm bestätigt die Zulässigkeit

Tücken der Dauermedikation und der Wiederholungsrezepte

Für eine Politik am Lebensende - Stärkung des Selbstbestimmungsrechts

Hausärztliches Engagement ist gefragt

Der sehbehinderte Bewohner

Pflegekräfte und Aufklärungspflichten

Betreuervergütung bei Betreuerwechsel

Aufsichtspflichten einer stationären Pflegeeinrichtung?

Kein Anspruch auf Leitung eines ambulanten Krankenpflegedienstes in Hamburg durch Altenpflegerin

Pharmakotherapie im Alter

Ärztliche Maßnahmen gegen den Willen des Betreuten

Demokratie braucht Tugenden

Gewissensprüfung für Altenpflegeschüler?

IQWiG: Nutzen von Gingko biloba bei Demenz bleibt fraglich

BÄK-Präsident Hoppe sieht im Fall Welby keine Euthanasie

Erhöhte Pflegekosten für demenzerkrankte Bewohnerin

Die Würde schwerstkranker Patienten

Vertragsarztrecht

 

2006

Standortbestimmung Pflege

BÄK – Präsident Hoppe: Noch nie hat ein führender Politiker uns Ärzte derart beleidigt

Die Ärztin und der Arzt und ihre Möglichkeiten zur Weiterbildung

Fehlerhafte Schwangerschaftsverhütung und Haftung für Unterhalt

Auskunftspflicht des Arztes gegenüber Leistungsträgern des Sozialgesetzbuches

Aktuelle Rechtsprobleme der Kieferorthopädie

Ethikrichtlinien und Mitbestimmung

Sterbehilfe und Patientenverfügung (Literaturempfehlung)

Wissenswertes rund um die Medizin und Pflege

IQWiG hat das Herbst-Symposium 2006 multimedial im Internet dokumentiert

Begehrte Zusatzausrüstung (sog. Kraftknoten) für Rollstuhl vom Bay. LSG verneint

Können sich die Altenpflegekräfte weigern, subkutane Injektionen vorzunehmen?

Medizinischer Dienst der Krankenkassen und lege artis Behandlung

Visuelles Notrufsystem alarmiert Helfer nach Sturz

Aggressivität, Agitiertheit, Weglaufdrang bei Demenzpatienten

Wundliegen kann man oft verhindern: Minimale Bewegung mit großem Effekt

Neue Internet-Plattform - Keine Hilfe für Pflegekräfte

Gewalttätige Patienten in der Psychiatrie

Brauchen wir wirklich eine Debatte über Prioritäten in der Medizin?

BÄK und DGGG: Vorschlag zur Ergänzung des Schwangerschaftsabbruchrechts aus medizinischer Indikation

OLG Koblenz: Arzthaftpflicht erneut verschärft (hier: Spritzenabszess)

Somatoformer Schwindel

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter

Ältere Patienten in der Praxis – Warnsignale der Demenz beachten

Häusliche Krankenpflege: An- und Ausziehen von Kompressionstrümpfen

Freispruch vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung bestätigt

Patientin bei Krankentransport verletzt – Haftung des Krankenhauses

Vetorecht einer Minderjährigen gegen die Einwilligung durch die gesetzlichen Vertreter in eine OP / ärztliche Aufklärungspflichten

Patienten-Leitlinie COPD ist erschienen

Psychologische Versorgung von Tumorpatienten

Fixiergurte für hochgradig geistig Behinderte gehören in die Vorhaltepflicht der Heime

Kein Anspruch auf Leistungen außerhalb des Leistungskatalogs auch bei hochgradiger akuter Suizidgefahr

Diagnosemängel im HNO-Bereich

Entscheidungsrezensionen rund um die Pflege

Die Haftung des Arztes und die Beweislast

Kognitive Störungen und ärztliche Berufsausübung (Berufsrecht)

Der Wanderausflug einer Lehrerin und der Zeckenbiss – kein Dienstunfall

LSG Hessen: Krankenkasse muss spezielle Babynahrung nicht bezahlen

Arzt haftet für Unterhalt bei fehlerhaften Verhütungsmaßnahmen

Rationierung im Deutschen Gesundheitswesen – eine Kultur des neuen Maßes?

Die angeordnete Bedarfsmedikation – ein Dauerrechtsproblem

Die OP-Vorbereitung beim Hausarzt und der multimorbide Alterspatient

Psychiater: Gefährlicher Trend zur ärztlichen Sterbehilfe

Der Deutsche Ethikrat – künftige moralische Instanz unserer Gesellschaft?

Die Würde des Menschen oder die seines Gehirns?

Direktionsrecht und Ethikrichtlinien vs. Gewissensfreiheit der Pflegenden

Kein unbedingter Vertrauensschutz des Chefarztes bei Delegation der Aufklärung auf untergeordneten Arzt

Gewalt in der Pflege

Brötchenverzehr durch Altenpflegerin auf dem Flur – vor Ausspruch der Kündigung ist Abmahnung erforderlich

Mangelnder Grundrechtsschutz für Kinder

Selbstverständnis und Stellenwert der Pflege in der Lebensbegleitung von Menschen mit schwerer Behinderung

BAG - Ortszuschlag in einer diakonischen Einrichtung (eingetragene Lebensgemeinschaft)

Der ärztliche Haftpflichtfall – informieren Sie sich rechtzeitig

Patientenleitlinie zur Nationalen Versorgungsleitlinie chronische koronare Herzkrankheit (KHK)

Die Pflege mahnt mehr Kompetenzen an

Leistungen der häuslichen Krankenpflege: hier Medikamentenabgabe

Wird der Demenzpatient ein „Opfer“ der Ökonomie?

Der außerordentliche Ärztetag am heutigen Tage – ein Tag der Nachdenklichkeit

Arzthaftung wegen Spritzenabszess

Kriminalisierung der Ärzteschaft ? Eine Stellungnahme von L. Barth

Apotheker und Ärzte – aufgepasst

Streit um das ärztliche Gutachter- und Schlichtungswesen in Deutschland

Verbindlichkeit von ärztlichen Leitlinien?

Kein Honorar für Rückfahrt eines Notarztes

Kriminalisisierung der Ärzteschaft - ein Nachtrag zum Kommentar

Sendboten einer neuen Sterbekultur und die Funktion des Strafrechts

Die Berufshaftpflicht der Ärzte – Zwingender denn je erforderlich

Kriminalisierung der Ärzteschaft – Strafanzeige gegen Klinikärzte?

Tele-Gesundheitsschwester

Die Patientenaufklärung – eine juristische Falle?

Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie in der Geriatrie

Zyklusstörungen – eine Allerweltsdiagnose?

Kommunikationsdefizite zwischen Arzt und Pflegenden – Ursachenforschung

Wer überwacht eigentlich das Pflegepersonal in einer Alteneinrichtung – Arzt oder Träger?

Pharmakotherapie des Alterspatienten – ein Votum für die hausärztliche Versorgung!

Influenza – Schutzimpfung als präventive Maßnahme! Denken Sie an Ihren Alterspatienten

Gerostomatologisches Therapiekonzept – auch der Hausarzt ist gefordert!

Tod und Demenzkranke - des Advokaten Lieblinge?

Sterbehilfe – Die wandelbare Rechtsposition der Referenten des 66. DJT?

Leben und Sterben – Anspruch der Pflege als Leitprofession vs. Palliativmedizin?

Entscheidungen des Bundessozialgerichts: Vojta-Liege und Pflegedienst (Insulinspritzen)

Sterbehilfe und Strafrecht: Die politisch Verantwortlichen melden sich zu Wort

Loyalitätspflichten einer Altenpflegerin

Sterbehilfe und Strafrecht! - Einige Anmerkungen zum Votum des Präsidenten der BÄK

Assistierter Suizid und Verpflichtung zur Abgabe eines Pharmakons?

Patientenautonomie versus Kirchenautonomie – ein Spannungsfeld?

Folgen einer Pilzsuche – die Borreliose und hausärztliche Sorgfaltspflichten

Pflegekräfte - Interaktive Fortbildung

Defektes Röntgentherapiegerät und Arzthaftung

Streik der Pflegekräfte in der Charitè – ein ethisches Problem?

Rationierung im Gesundheitssystem?

Seltsame "Wege der Menschenwürde"

Toleranz in der Sterbehilfedebatte? – weit gefehlt!

Dekubitus und Ulcus cruris - wer haftet?

Betreuervergütung für einen katholischen Theologen

Alternativmedizin - Homöopathie versus Schulmedizin?

Aufsichtspflichten in einer Alteneinrichtung - OLG Dresden - eine Trendwende?

Sterbehilfe und Grundrechtsschutz - Was leistet der kommende 66. DJT hierzu?

Vorbehaltsaufgaben für die Pflege - Chance oder Risiken?